Jahreshauptversammlungen der Fördervereine

 

Freiw. Feuerwehr Kassel und Wirtheim

Jubiläumsfeierlichkeiten im Jahr 2017

 

2  Fördervereine ; ein Ziel: die Förderung des Brandschutzes in Biebergemünd und die Unterstützung der einzelnen Abteilungen der Freiw. Feuerwehr Biebergemünd Nord. So war das Fazit der anwesenden Mitglieder bei den Jahreshauptversammlungen der beiden Fördervereine Freiw. Feuerwehr Wirtheim und Freiw. Feuerwehr Kassel e. V.

Zu entnehmen war dies den Rechenschaftsberichten der beiden Vereinsvorstände für das Jahr 2016. So beteiligten sich die Vereine, mit hohen Summen an dem Erweiterungsbau des gemeinsamen Feuerwehrhauses in der Wirtheimer Strasse . Unter anderem wurde Mittel in die Erweiterung des Küchenbereichs, sowie den Ausgabebereich für Speisen und Getränke im Unterrichtsraum investiert. Unterstützung erhielten auch wieder die Jugendfeuerwehr und die Einsatzabteilung bei vielen Gelegenheiten . Dies war den Berichten der beiden Kassierer Friedbert Salmon und  Kassiererin Eva Walter zu entnehmen , die transparente Kassenberichte den anwesenden Mitgliedern vorstellten.. Der Mitgliederstand in den Fördervereinen beträgt in Kasel 170 Mitglieder, davon 25 aktive Mitglieder in der Einsatzabteilung und 17 Mitglieder in der Alters und Ehrenabteilung, in Wirtheim sind es 205 Mitglieder , davon 23 aktive Mitglieder der Einsatzabteilung und 15 Mitglieder in der Alters und Ehrenabteilung.

Die durchgeführten Veranstaltungen wurden alle gemeinsam durchgeführt. So begann das Jahr 2016 im Januar mit einem gemeinsamen Weißwurstfrühstück. An den Umzugstätigkeiten und der Eröffnung des erweiterten Feuerwehhauses im Mai beteiligten sich die Mitglieder ebenfalls . Der jährliche gemeinsame Besuch der Floriansmesse mit den verschiedenen Abteilungen ist fester Bestandteil eines Jahres. Der gemeinsame Familienabend mit unseren Gästen aus Großwelzheim / Bayern und Gries im Sellrain/Tirol war einer der vielen Höhepunkte im abgelaufenen Jahr. Der erstmals ausgerichtete Tag der offenen Tür , mit Einweihung , war ein voller Erfolg und wurde von der Bevölkerung sehr gut angenommen . Auch das Oktoberfest war ein großer Erfolg . Die gemeinsame Jahresschlussfeier aller Abteilungen mit Familien , mit Besuch des Nikolauses rundete ein erfolgreiches , spannendes erstes Jahr im neuen Domizil ab. Doch neue Aufgaben warten auf die Mitglieder im Jahr 2017. Es gilt ein fünffaches Jubiläum zu feiern. 90 Jahre Freiwillige Feuerwehr Kassel , 90 Jahre Freiw. Feuerwehr Wirtheim, 50 Jahre Jugendfeuerwehr Kassel, 50 Jahre Jugendfeuerwehr Wirtheim und 1 Jahr Freiw. Feuerwehr Biebergemünd Nord. 281 Jahre Feuerwehr eine stolze Zahl, die es gebührend zu feiern gilt. Los geht’s am 06. Mai um 18.00 h mit dem traditionellen Floriansgottesdienst in der Pfarrkirche St. Johannes Nepomuk , den Pfarrer Aul zelebrieren wird. In diesem Gottesdienst feiern auch die Kommunionjubilare ihr Dankamt. Nach der Messe geht es im Feuerwehrmarsch mit musikalischer Begleitung zum Bürgerhaus , wo der gemeinsame Kommers der beiden Feuerwehren stattfindet. Neben Ehrungen, werden an diesem Abend die Chroniken der beiden Feuerwehren vorgetragen, an dem das Chronikteam schon zur Zeit mit Hochdruck arbeitet .  Am 24 und 25 Juni 2017 werden die Jubiläumsfeierlichkeiten am Tag der offenen Tür im Feuerwehrhaus mit vielen Programmpunkten fortgeführt. Als Abschluß wird am 30. September 2017 ein Hessischer Feuerwehrabend mit „Rippchen und Geripptes „ präsentiert. . Die Feuerwehrkameraden würden sich freuen, viele Besucher bei IHRER Feuerwehr an allen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.