Feuerwehr Biebergemünd Nord trainiert das Verlegen von Sandsäcken

Sandsäcke sind ein einfaches Mittel, Wasser vor dem Eindringen in Gebäude zu schützen. Deshalb lagern im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Biebergemünd Nord mehrere Paletten davon.  Damit ein Sandsackwall aber bei Unwetter oder Hochwasser auch seine schützende Funktion erfüllt, muss er gut gebaut sein. Das trainierten die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Biebergemünd Nord in der vergangenen Woche. Dazu bekamen sie tatkräftige Unterstützung aus der Wehr Bad Orb, die mit ihrem Wechsellader zum Feuerwehrhaus nach Biebergemünd kamen und den Abrollbehälter …

Kirchgang mit Floriansmesse

Zu den festen Terminen in laufendem Jahr zählt bei der Freiw. Feuerwehr Biebergemünd Nord, wie auch bei zahlreichen Feuerwehren, der 04. Mai, an dem die Feuerwehren ihres Schutzpatrons, dem heiligen Florian gedenken.  Hier ist es eine gute Gelegenheit, unserem Schutzpatron zu danken, dass er das ganze Jahr seine schützende Hand über die Feuerwehrleute bei Übung und Einsatz hält, aber auch den verstorbenen Mitgliedern zu gedenken. Wie in jedem Jahr wurde dies wieder in einer von Pfarrer Karl Peter Aul beindruckenden …

Herzliche Einladung

Was haben die Feuerwehren nur immer mit diesem Florian? In Bayern und Tirol habe ich den auch schon an Feuerwehrhäusern gesehen. Wer war denn das? Also der hl Florian hat wahrscheinlich kein Feuer selber gelöscht, oder? Doch lesen Sie selbst: Florian, der wohl bekannteste und beliebteste österreichische Heilige, stammte aus (dem heutigen) Zeiselmauer in der Provinz Norikum und war in einer christlichen Familie aufgewachsen. Er hatte im römischen Heer eine hohe Offiziersstelle inne und war zuletzt zum Leiter der Kanzlei …