Impressionen Übung Technische Hilfeleistung !

Leider müssen wir uns auch immer wieder , auf technische Hilfe nach Verkehrsunfällen vorbereiten , in unserem Einsatzbereich liegen unter anderem  3 Landestrassen und 1 Bundesstraße . An dem wöchentlichen Übungsabend unserer Gruppe 2 , aufgrund der aktuellen Lage sind wir auf Anweisung des MKK ja in 3 Gruppen beim Ausbildungsdienst aufgeteilt , stand das Sichern und Stabilisieren von Fahrzeugen nach einem Unfall auf dem Dienstplan .

Das Sichern ist die erste und einer der wichtigsten Schritte in der Kette der Rettungsmaßnahmen . Dabei wird das Unfallfahrzeug gegen Bewegungen in alle Richtungen gesichert . Also vereinfacht gegen Kippen, Wegrollen , Abrutschen .

Beim Stabilisieren dagegen geht es darum , unkontrollierte Erschütterungen am Fahrzeug zu verhindern und Ansatzpunkte für die Rettungsgeräte zu schaffen .Diese Schritte erfolgen erst nach der Sicherung der Fahrzeuge . Stabilisiert wird z. B. durch Unterbauen , Abstützen oder Fixieren .

An dieser Ausbildungsveranstaltung kam das sogenannte Stab – Fast System zum Einsatz .

Ständige Weiterbildung !

Und zum wiederholten Male in diesem Jahr sprechen wir  4 Kameraden  unseren herzlichen Glückwünsche zu den bestandenem Truppführerlehrgang und den Sprechfunklehrgang aus . Erwähnenswert ist in diesem Fall , dass aufgrund der aktuellen Ereignisse , Corona , die Stundenzahl an den Lehrgangstagen des Sprechfunklehrganges kurzfristig erhöht wurde , um ihn …