Gedenkfeier am Ehrenmal !

Gedenkfeier am Ehrenmal !

Feuerwehr stellt Ehrenformation !

Ehrenwache

Im Gedenken an die Vermissten und Gefallenen der beiden Weltkriege , wurde am Ehrenmal  auf dem Friedhof in Wirtheim , eine Feierstunde durch die VdK Wirtheim unter Beteiligung zahlreicher Bürger und Bürgerinnen abgehalten .

Auch in diesem Jahr nahmen  Fahnenabordnungen der Schießsportgemeinschaft Biebergemünd , des Kirchenchores Cäcilia , der auch unter der Leitung von Hermann Desch die Feier musikalisch untermalte , sowie der Freiwilligen Feuerwehr Biebergemünd Nord teil.

Eine Ehrenformation am Ehrenmal wurde ebenfalls durch Feuerwehrleute gestellt.

Schüler der Altenburgschule eröffneten  die würdevolle Gedenkfeier mit eigenen Gedanken in Form von 2 Gedichten über die Deutung des Wortes „ Krieg „

Bürgermeister Manfred Weber , erinnerte an die vielen Opfer der beiden Weltkriege , aber auch daran , das auch in unserer heutigen Zeit es noch viele Kriege und menschliches Leid  in vielen Ländern unserer Erde gibt . Er erinnerte daran , das die Demokratie auch in unserem Land immer neu belebt werden muss .  Im Namen der Gemeinde Biebergemünd , legte er zusammen mit dem 1.Vorsitzenden der VdK  Wirtheim  ,  Friedbert Salmon als Vertreter der VdK  jeweils einen Kranz nieder .

Pfarrer Karl Peter Aul von der kath. Kirchengemeinde und Lektor Horst Bender von der evangelischen Kirchengemeinde baten in einem gemeinsamen Gebet und Fürbitten um Frieden in der Welt . Mit dem gemeinsamen Beten des Vater unser  ,  dem gemeinsamen Segen , endete mit einem weiteren Gesangstückes des Kirchenchores Cäcilia ,  die würdevolle Veranstaltung der VdK Wirtheim  .